Das Herz und die Seele im Yoga Haus ist die menschliche Begegnung. Es ist ein Ort der Bewegung und der Ruhe, der stets die individuelle Praxis des Schüler:innen und die zwischenmenschliche Verbindung im Mittelpunkt hat. Unser Ziel ist es, eine tiefere Verbindung mit sich selbst und anderen zu finden und zu kultivieren. Unsere Lehrer:innen integrieren neue Forschungen über Körper und Bewegung in ihren unterricht.

ANGELA BOSCARDINI
Leitung Das Yoga Haus, Vinyasa, Yin & Embodied Yoga
Angela Boscardini

Angela, geboren in den malerischen Hügeln Mittelitaliens, entdeckte ihre Leidenschaft für Bewegung durch zeitgenössischen Tanz, Klavierunterricht, Sprachen und Reisen. Seit ihrem 6. Lebensjahr wurde sie im Ballett und zeitgenössischen Tanz geschult, tanzte professionell bis in ihre frühen 20er Jahre. Nach einem Politikwissenschaftsstudium arbeitete sie international, bevor sie vier Jahre lang Produktmanagerin bei KUONI in Zürich wurde. Seit 2005 ist die Schweiz ihre Wahlheimat. Die Geburt ihres Sohnes und ihre Yoga-Praxis führten dazu, dass Angela sich erneut der Geist-Körper-Verbindung verschrieb. Zwischen 2010 und 2014 absolvierte sie 700 Stunden Yoga Alliance Teacher Trainings. Angela begann sofort nach ihrer Ausbildung mit dem Unterrichten und unterrichtete bereits 2013 Anatomie in verschiedenen Yoga-Lehrer-Ausbildungen. Im Jahr 2015 initiierte sie das Lehrer-Ausbildungsprogramm für Yoga-moves in Winterthur und übernahm dessen Leitung. 2016 gründete sie voller Herzblut DAS YOGA HAUS, zusammen mit Maya, an der Freyatrasse 6a. Angela’s Lehrmethode wurde von zahlreichen inspirierenden Begegnungen geprägt, besonders von Julie Martin von Brahmani Yoga, Dieter Gurkasch vom Yumig Verein, Jozef Frucek von Fighting Monkey und Master Ming Wong. Mit Leidenschaft und Kreativität motiviert sie ihre Schüler*innen dazu, ein eigenes Verständnis des Körpers zu entwickeln und ihn spielerisch sowie neugierig in jedem Alter und jeder Verfassung zu erfahren.

MELANIE DURER
Hatha & Yin Yoga
Melanie Durer

Das Leben bestaunen, stetig übend, wissbegierig Neues entdeckend. Aufgewachsen in Luzern, lebt sie seit 2018 im Herzen von Zürich. Das Erforschen des Geistes und östliche Philosophien übten auf sie schon seit jeher grosse Faszination aus. Im Yoga fand sie einen stimmigen Resonanzraum hierfür. Seit 2018 unterrichtet sie regelmässig Hatha Yoga. 2019 kam eine Yin Yoga-Ausbildung bei Josh Summers dazu. Zurzeit absolviert sie das 300 TT bei Stephen Thomas in Zürich. Melanie unterrichtet Hatha und Yin Yoga. In ihrem Unterricht legt sie Wert auf eine individuell passende Ausrichtung des Körpers, sodass Menschen allen Alters und mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen die Freude am Yoga entdecken können. Sie ermutigt die Teilnehmenden dazu, den Körper sanft zu stärken und über den Atem ihr Bewusstsein im Jetzt zu verankern. Ihr ist dabei wichtig, eine wohlwollende innere Haltung zu praktizieren.


now-now.ch
NATALIA BARLA KNUCHEL
Hatha Yoga
Natalia Barla Knuchel

Natalia fand während ihrer Ausbildung zur zeitgenössischen Tänzerin in den 90er-Jahren erstmals Zugang zu fernöstlichen Bewegungstechniken und deren Philosophien. Fasziniert von Choreographen, Regisseuren und Performern, die in ihrer Arbeit die Erforschung des Körpers und das Ausloten der Körper-grenzen in den Mittelpunkt stellen, setzte Natalia mit Vorliebe Körperübungen aus dem Hatha Yoga, des Thai Chi Chuan, des BodyMindCentering und der Meditation als Werkzeug zum Aufwärmen und zur Vorbereitung auf die Bühne ein. Parallel zur energetischen Körperarbeit begann sich Natalia intensiver mit der buddhistischen Lehre und der Praxis der Achtsamkeit auseinander zu setzen. Mit der ersten Schwangerschaft im Jahr 2007 hat sich Natalia von der Bühne verabschiedet und sich fortan vermehrt der Yoga- und Meditationspraxis gewidmet. Die kontinuierliche Praxis auf und neben der Matte wurde alltäglich und bald erwachte der Wunsch, tiefer in die Weisheit des Yoga einzutauchen und mehr über Patanjali und die Yoga Sutras in Erfahrung zu bringen. So absolvierte sie im Jahr 2013 ihr erstes 200h Teacher Training bei AIRYOGA mit Stephen Thomas, Doug Keller, Stefanie Zimmermann u.a. Momentan bildet sie sich, ebenfalls unter der Leitung von Stephen Thomas, zur 500h zertifizierten Yogalehrerin weiter. Mit Leidenschaft und Freude gibt Natalia ihr angesammeltes Wissen aus jahrelanger Erfahrung in der Körperarbeit an ihre Schüler weiter. Sie unterrichtet kraftvoll-dynamisches Yoga und legt in ihren Stunden sowohl ein besonderes Augenmerk auf eine präzise Körperausrichtung, wie auch auf die Verbindung von Atem und Bewegung. Natalia lebt mit ihrem Lebenspartner und zwei gemeinsamen Töchtern in Zürich.


yoga-mit-natalia.com
DIANE GEMSCH
Hatha Yoga
Diane Gemsch

Diane Gemsch studierte Tanz in den Niederlanden und Belgien. Sie hat in den letzten Jahren in verschiedenen Produktionen in Europa mitgewirkt. Sie war am Maxim Gorki Theater, Berlin für die Produktion von Armin Petras „Bahnwärter Thiel“ engagiert. Und 2014 arbeitete sie für Marina Abramovic und tanzte an der Schaubühne Berlin mit Constanza Macras. Außerdem unterrichtet sie zeitgenössischen Tanz für Amateure und Profis und arbeitet als Choreografin für Theaterproduktionen. Ihre eigenen Kurzstücke sind preisgekrönt und sie wurde 2012 mit dem Kunstpreis der Stadt Zürich und einem Werkstipendium geehrt. In Dianes Unterricht geht es in erster Linie um die Freude an der Bewegung. Im physischen Teil geht es darum, ein Gefühl für organische Bewegung zu entwickeln und an der Technik zu arbeiten. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Vertrauen in den eigenen Körper, der dann zu allem fähig ist.


dianegemsch.tumblr.com
SANDRA JAMNIK
Vinyasa & Embodied Yoga
Sandra Jamnik

Sandra started her Yoga teaching career in 2008. Diving deeply into the study of Yoga and its various styles. She attended teacher trainings and workshops with teachers from different parts of the world which have influenced her Yoga and teaching style. From 2010 till 2012 she studied and completed her education in the Esalen Massage Technique and an anatomy education at the Schule für Körperarbeit in Zürich. She believes that yoga and healing body arts need to be complemented by a practice that requires more active participation in the process of personal development and healing. In 2018 was her first encounter with the Fighting Monkey Practice, which enlivened and influenced Sandra’s studies. The mentorship with Jozef Frucek, founder of FM and Doctor of Arts, was a year of profound and relevant education with a strong artistic and scientific background. Even more scientific was the subsequent six-month study with WISE MOTION by Dr. Hanna Poikonen in neuroscience, which she completed with a certificate and permission to use the material in her teaching. Sandra’s strengths are her observational skills, analytical abilities and life experience. Her curiosity about life is a burning flame. She combines intuition and scientific knowledge in all aspects of her work; with a good dose of humor and self-reflection.

ELA SOZA
Vinyasa, Hatha & Yin Yoga

Auf der Suche nach Stille und Stabilität fand Ela durch Zufall den Weg in eine Yogastunde bei Claudia Zollinger. Seither ist die Praxis Bestandteil ihres Lebens und eine Form von Selbstfürsorge und Erforschung. 2015 entschied sie sich das 200 Stunden YTT unter der Führung von Simone McKay unf Bex Tyrer in Ubud, Bali, zu absolvieren und nahm 2022 am 50 Stunden Yin Level I mit Markus Henning Giess teil. Seither unterrichtete sie in verschiedenen Schulen.


withela.ch
SARAH STEINER
Yin Yoga & Hatha Flow
Sarah Steiner

Sarah ist 1978 in Bielefeld (D) geboren und mit viel Garten, Wald und Wiese aufgewachsen. In Zürich lebt sie seit 2002. Lang als Managerin in einem Nahrungsmittelkonzern tätig, hängte sie dies 2013 an den Nagel. Derzeit arbeitet sie für einen Bioladen und ist CoFounderin eines Start-ups für urbane Kompostierlösungen. Sarah praktiziert Yoga seit 2008. Ihr Stil ist geprägt durch ihre Neugierde und Offenheit Ihre Aufgeschlossenheit führt sie dazu, immer wieder neue Studios und Lehrer:Innen aufzusuchen, um zu praktizieren und zu lernen. Dies nicht nur in Zürich, sondern auf der ganzen Welt. Sarah ist zertifizierte 500h+ RYT Yogalehrerin. Die Grundlagen ihrer Ausbildung legten ihre Lehrer Nakul Kapur und Maya Varenka-Kovats, sowie im Yin Yoga Denise Payne und Markus Henning Giess. Ein weiterer Einfluss kommt aus dem Katonah-Yoga. Neben Yoga Weiterbildungen, absolviert Sarah ihre Hypnose- und Coaching Ausbildung, welche ebenfalls in ihren Unterrichtsstil einfliesst.

FRANK HESSE
Hatha & MännerYoga

Frank ist in Stuttgart (D) geboren und lebt seit 2006 in Zürich. Er ist international ausstellender Konzeptkünstler, Hochschuldozent und Familienvater. Mehr info über Frank www.frankhesse.com Er macht seit 15 Jahren Yoga. 2018 absolvierte er das 200h Yoga Alliance International Teacher’s Training im Yoga Haus Zürich unter der Leitung von Angela Boscardini und Maya Varenka Kovats. Im November 2020 schloss er das 300h Advanced Teacher Training im Yoga Haus ab. Er unterrichtet Iyengar-inspiriertes Hatha-Yoga. Seine Stunden sind besonders gut für Einsteiger geeignet. Im Fokus seines Unterrichts steht das präzise Erlernen und Ausführen der Übungen. Den TeilnehmerInnen soll eine eigene Praxis und damit die Integration des Yoga in den Alltag ermöglicht werden. Die Unterrichtssprache ist Hochdeutsch. Die Männeryoga Klasse welche Frank anbietet orientiert sich stärker an männlichen Möglichkeiten und Bedürfnissen, steht aber selbstverständlich allen offen. Männer sind in der Regel weniger beweglich, haben dafür aber mehr Kraft. In dieser Klasse will Frank das eine behutsam verbessern und das andere für todesverachtende Stützhaltungen nutzen.


maenneryoga.com
SALVATORE DANIELE
Acro & Hatha Yoga, Meditation
Salvatore Daniele

Salva has a PhD in Aerospace engineering, studied psychology (Reich method) and his studies in modern physics, neuroscience and spirituality led him to give lectures on these topics in recent years. He practices Dzogchen within the Tibetan Bön Menri lineage and Mahamudra from the Gelug Buddhist lineage. His asana practice and teachings mainly come from his training in Anusara Yoga and are strongly founded on his meditation path. He was the first active AcroYoga teacher in Zürich and still practices and teaches it today. ​From the physical point of view, he is in general a mover and dancer and an extreme athlete in mountain sports. He loves to teach and practice striving for the balance between movement and stillness. Moving in full awareness in any discipline combined with deep immersed meditation establishes the balance between playing and staying. In both activities his ultimate goal is to live here and now, to play here and now, to be here and now. Salva teaches in english.


bareful.ch
MALINA MAEDER
Vinyasa & Yin Yoga

Malina ist 1997 in Willisau (Luzern) geboren und ist voller Leidenschaft dabei, mehr über die Yoga-Praxis zu lernen und sie zu vermitteln. Die ersten Berührungspunkte mit Yoga hatte sie als kleines Mädchen als ihrem Vater beim Meditieren zusah oder ihre Mutter beobachtete wie sie verschiedene Asanas (Yoga Posen) übte. Auf ihrer ersten grossen Reise nach indonesien hat sie die Yoga Methode auch für sich entdeckt. Malina sagt: „Yoga hat mich zu mir selbst geführt. Zurück zu einem guten Körperbewusstsein und zu dem Wunsch auch mental zu wachsen“. Malinas Anliegen ist ihre Schülern körperlich und geistig zu unterstützen und fordern, sie zu helfen, die Liebe zu sich selbst und ihrem Körper wieder zu entdecken, entspannter im Leben zu werden, Lebensfreude und Kraft zu gewinnen. Ihre Yoga Ausbildungen: 200h Hatha & Vinyasa Flow Indien, 300h Tantra & Vinyasa Peru, 180h Viniyoga Schweiz.

MICHÈLE HUBER
Lehrerin für Vertretungen Vinyasa Yoga & Hatha Flow

Schon als Kind war Bewegung ein grosser Teil ihres Lebens. Vor allem das Turmspringen hat Michèle stark geprägt. Es faszinierte ihr, neue Sprünge zu lernen bei welchen man den Körper ganz gezielt kontrollieren muss. Spannung, Kraft und Beweglichkeit waren Voraussetzungen dafür. 2013 fand sie diese Herausforderung im Yoga wieder. Bei der Yogapraxis kann sie die Aufmerksamkeit auf eine einzige Tätigkeit richten und den Körper ganz bewusst erleben. Genau dieses Gefühl möchte sie ihren Schüler/innen ermöglichen.
Ihre Vinyasa und Hatha Flow Stunden sind dynamisch und kraftvoll. Du kannst spielerisch Grenzen testen und über dich hinauswachsen.

RADHAKRIPA WALTON
Ayurveda & Philosophie in der Ausbildung 200H YOGA INTENSIV LEVEL II

Radhakripa erlebt Yoga als effektives Mittel zur Förderung von Wohlbefinden und Heilung auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene. Die Praxis bereichert das Leben durch Bewusstsein, Liebe und Mitgefühl. Ihr Ziel ist es, ihre Schüler dazu zu inspirieren, Yoga über die Matte hinaus in den Alltag zu integrieren und spürbare Veränderungen zu erleben.

1992 öffnete ein Buch in ihrer Heimatbibliothek die Tür zur Welt des Yoga. Fasziniert von Yoga-Philosophie und Praktiken, vertiefte sie sich in die Lehren der Bhakti-Yoga-Tradition. Nach dem Studium der spanischen Sprache verbrachte sie 8 Jahre mit dem Studium der Vedischen Schriften, begleitet von Mantra-Rezitation und Meditation in Indien und Europa. Asana und Pranayama wurden zu perfekten Begleitern auf ihrer inneren Reise.

Radhakripa unterrichtet Asana und Pranayama mit Fokus auf Ausrichtung, schafft eine sichere Umgebung für Exploration und Fortschritt, und ermöglicht es den Schülern, Körper, Atem und Geist in einem befreienden Tanz zu vereinen. In Yogalehre Ausbildungen und separaten Veranstaltungen bietet sie Philosophie- und Ayurveda-Workshops an, die die alten Lehren auf den modernen Kontext anwenden. Sie genießt es, Kirtan-Veranstaltungen zu leiten und anderen die Erfahrung der Mantra-Meditation näherzubringen.


radhakripayoga.com

Yogastile

Das Yoga Haus verbindet die tradionelle indische Yoga Lehren mit modernen Ansätze. Unser Ziel ist es eine vielfältige Plattform für unterschiedliche Yoga Stile zu bieten, die Authentizität bewahrt. Hier können alle, von Anfänger bis fortgeschrittenen, mithilfe von Asanas, Pranayama, Kryas und Meditation, ihren individuelle Yoga Weg entdecken und vertiefen. Qualität, Sorgfalt und individuelle Betreuung, stehen bei uns im Vordergrund. Wir unterstützen auch Menschen in der Rekonvaleszenz mit Einzeltherapie.

Partnerschaften

Anfahrt

Mit dem Tram (Linien 14, 9), S-Bahn oder Postauto bis zur Haltestelle Bahnhof Wiedikon. Zu Fuss ca. 50m entlang der Birmensdorferstrasse in Richtung Stadtzentrum. Links in die Freyastrasse einbiegen. Nach 50m rechts in den Innenhof einbiegen. DAS YOGA HAUS befindet sich auf der rechten Seite.

neudenken

beobachten

zuhören

bewegen

pulsieren

atmen

kommunizieren

wahrnehmen

synchronisieren

widerstehen

koordinieren

explorieren

verwerfen

schwenken

beobachten

zulassen

drehen

springen

loslassen

stillstehen

anpassen

einbauen

neustarten

regulieren

verbinden

vernetzen

spyral

relajarse

relajarse

separieren

ascoltare

zusammenbringen

integrieren

balancieren

inspirieren

kreieren

durchgehen

filtern

begegnen

notieren

Datenschutz­erklärung


Das Yoga Haus GmbH
Freyastrasse 6a
Zürich 8004
Schweiz
E-Mail: info@dasyogahaus.ch

VERTRETUNGSBERECHTIGTE PERSONEN
Angela Boscardini

NAME DES UNTERNEHMENS
Das Yoga Haus GmbH

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE PERSON
Angela Boscardini
+41797568231
angela@dasyogahaus.ch

ALLGEMEINES / EINLEITUNG
Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Daten wie aufgerufene Seiten oder Namen von aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit werden zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Verarbeitung umfasst jeden Umgang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von den verwendeten Mitteln und Verfahren, insbesondere die Speicherung, Weitergabe, Beschaffung, Löschung, Aufbewahrung, Veränderung, Vernichtung und Verwendung personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzrecht. Sofern und soweit die EU-DSGVO anwendbar ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten darüber hinaus auf folgenden Rechtsgrundlagen in Verbindung mit Art. 6 (1) GDPR:
lit. a) Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person.
lit. b) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
lit. c) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir nach geltendem Recht der EU oder nach geltendem Recht eines Landes, in dem die GDPR ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
lit. d) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person.
lit. f) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder von Dritten, sofern nicht die Grundfreiheiten und Rechte und Interessen der betroffenen Person überwiegen. Zu den berechtigten Interessen gehören insbesondere unser geschäftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung eigener Rechtsansprüche und die Einhaltung des schweizerischen Rechts.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei längerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher und anderer Verpflichtungen, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

COOKIES
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen auf dem Endgerät des Nutzers zu speichern, während der Nutzer die Website nutzt. Cookies ermöglichen es insbesondere, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Seiten zu ermitteln, Verhaltensmuster der Seitennutzung zu analysieren, aber auch, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung hinaus gespeichert und können bei einem erneuten Besuch der Seite wieder abgerufen werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Ein genereller Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies zu Online-Marketing-Zwecken kann für eine Vielzahl der Dienste, insbesondere beim Tracking, über die US-Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Darüber hinaus kann die Speicherung von Cookies durch Deaktivierung in den Browsereinstellungen erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieses Online-Angebots genutzt werden können.

MIT SSL/TLS-VERSCHLÜSSELUNG
Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

SERVER-LOG-DATEIEN
Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Zeitpunkt der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

KONTAKTFORMULAR
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

NEWSLETTER
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Nachdem Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmeldelink“ im Newsletter.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber der Website eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie dieses Bestätigungsrecht ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Auskunftsrecht
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber dieser Website jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Darüber hinaus kann ggf. Auskunft über Folgendes erteilt werden:
Zwecke der Verarbeitung
Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
Empfänger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden
wenn möglich, die geplante Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder ein Recht auf Widerspruch gegen eine solche Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.
Ausserdem hat die betroffene Person das Recht, darüber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt worden sind. Ist dies der Fall, so hat die betroffene Person ausserdem das Recht, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Wenn Sie von diesem Auskunftsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
Wenn Sie dieses Recht auf Berichtigung ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die unverzügliche Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist:
Die personenbezogenen Daten wurden für Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für die sie nicht mehr erforderlich sind.
Die betroffene Person widerruft die Einwilligung, auf der die Verarbeitung beruhte, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die betroffene Person legt aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt im Falle von Direktwerbung und damit verbundenem Profiling Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmässig verarbeitet
Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt
Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft erhoben, die direkt an ein Kind gerichtet sind
Wenn einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie die Löschung von personenbezogenen Daten, die beim Betreiber dieser Website gespeichert sind, veranlassen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für einen Zeitraum, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
Die Verarbeitung ist unrechtmässig, die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Löschung der personenbezogenen Daten ein und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, die betroffene Person benötigt sie jedoch für die Geltendmachung, Die betroffene Person hat aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt, und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Interessen des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen
Wenn eine der vorgenannten Voraussetzungen gegeben ist, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betreiber dieser Website zu verlangen. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist und sofern dadurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
Um das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an den vom Betreiber dieser Website benannten Datenschutzbeauftragten wenden.
Ein Widerspruchsrecht
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
Der Betreiber dieser Website wird die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten dieser Website wenden.
Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerruf einer Einwilligung Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Urheberrechte
Das Urheberrecht und alle anderen Rechte an den Inhalten, Bildern, Fotos oder sonstigen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den namentlich genannten Rechteinhabern. Für die Vervielfältigung sämtlicher Dateien muss vorab die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsinhaber eingeholt werden.
Wer ohne Zustimmung der jeweiligen Urheberrechtsinhaber eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar machen und unter Umständen Schadenersatzansprüche geltend machen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Alle Angaben auf unserer Website wurden sorgfältig geprüft. Wir sind bemüht, dafür Sorge zu tragen, dass die von uns bereitgestellten Informationen aktuell, richtig und vollständig sind. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschliessen, so dass wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen, auch journalistisch-redaktioneller Art, keine Gewähr übernehmen können. Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Der Herausgeber kann Texte nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung ändern oder löschen und ist nicht dazu verpflichtet, die Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Nutzung dieser Website bzw. der Zugang zu ihr erfolgt auf eigenes Risiko des Besuchers. Der Herausgeber, seine Kunden oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie z.B. direkte, indirekte, zufällige oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website verursacht wurden und übernehmen folglich keine Haftung für solche Schäden.
Der Herausgeber übernimmt auch keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links von dieser Website aus erreicht werden können. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich daher ausdrücklich von allen fremden Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

QUELLE
BrainBox Solutions

Impressum

Das Yoga Haus GmbH
Freyastrasse 6a
8004 Zürich
Schweiz
info@dasyogahaus.ch

VERTRETUNGSBERECHTIGTE PERSONEN
Angela Boscardini

NAME DES UNTERNEHMENS
Das Yoga Haus

REGISTRATIONSNUMMER
CHE-324.784.925

UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER
CHE-324.784.925 MWST

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR INHALTE UND LINKS
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

URHEBERRECHTSERKLÄRUNG
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Das Yoga Haus oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Schutz­konzept

LÜFTEN
Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

KRANKHEITSSYMPTOME
Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

AGB

PROBEABO
Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

DAUER ABOS
Das 5er und 10er Abo sind 3 Monate gültig, das 20er Abo ist 6 Monate.

RABATTE
Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 30%. Keinen Rabatt gibt es auf das Probe Abo und Einzellektionen, das 3-Monate, das 6-Monate oder das Jahresabo unlimitiert.

VERLÄNGERUNGEN
Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN
Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

VERSICHERUNG
Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga Unterrichts auftreten, ab.
Haftungsausschluss verlorene Gegenstände
Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

VERBINDLICHKEIT
Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

RÜCKERSTATTUNG
Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

HAFTUNG & VERSICHERUNG
Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga Unterrichts auftreten, ab.