WORKSHOP

YIN YOGA DEEP DIVE MIT SARAH STEINER

C90838C3-F4C8-47D4-8790-2CEE62081FF8_1_102_a
Du kennst deinen Körper gut und praktizierst schon länger Yoga, Yin Yoga oder andere körperlich Achtsamkeitspraktiken, oder eine bestimmte Sportart z.B. Tanzen, Klettern, Joggen, Rennvelo oder Mountainbike. Du schätzt die Möglichkeit mit den individuellen Bedürfnissen deines Körpers zu arbeiten und tiefer gehen zu können. Oder aber du warst am Workshop 14.05 mit dabei und bist so begeistert, dass du mehr Yin erfahren möchtest. Dann ist dieser Workshop für dich.

 

In diesem Workshop wird es Raum geben, um dich tiefer in den besonderen Bewusstseinzustand und in die Körperarbeit der Yin Asanas gehen zu lassen.
Immer wieder mal wird Yin Yoga auch Yoga der Tagträume genannt - und das steht im Zusammenhang mit der sich, in der Yin Praxis in vielen Fällen einstellende Durchlässigkeit zu unserem Unterbewussten. Dieser Zustand kann sehr kreativ sein, Ideen zünden, dir längst vergessene Träume oder auch neue Zusammenhänge vor Augen führen. Wenn du magst, bring daher gern deinen Lieblingsstift und Journal mit, um mögliche Insights bei Bedarf notieren zu können, bevor wir uns in das Asana hineinsinken lassen.

 

Nutzen Yin Yoga Deep Dive
In diesem Workshop haben wir genügend Zeit, um eine nachhaltige Yin-Praxis für den ganzen Körper zu erleben. Wir praktizieren wirksame Yin-Haltungen von Kopf bis Fuss und schenken uns damit eine ganzheitliche Tiefenentspannung. Dabei beobachten und spüren wir auch die energetischen Wirkungen der einzelnen Asanas. Es bleibt genügend Raum, um Wissenswertes über den Nutzen der Yin-Haltungen zu erfahren.

 

Aufbau des Workshops
   • Willkommen und Sammlung individueller Fragen
   • Vertiefung Yin Yoga Wissen.
   • Wirkung und Benefits für den Körper und Anwendungshinweise
      für die individuelle Praxis, den individuellen Körperbau
   • 2 Stunden Yin Flow
Mitbringen
Lockere, gemütliche, bewegungsfreundliche Kleidung
Warme Socken
ggf. einen Pullover zum überziehen
Yin Yoga wirkt auf unseren Paraysmphatikus und ähnlich wie in der Meditation beginnt unser Körper runterzufahren. Daher kann es selbst in wohlgeheizten Räumen angenehm sein, etwas überziehen zu können.
p

SARAH STEINER

Yin Yoga Lehrerin
Sarah praktiziert Yoga seit 2008. Ihr Stil ist geprägt durch ihre Neugierde und Offenheit Ihre Aufgeschlossenheit führt sie dazu, immer wieder neue Studios und Lehrer:Innen aufzusuchen, um zu praktizieren und zu lernen. Dies nicht nur in Zürich, sondern auf der ganzen Welt. Sarah ist zertifizierte 500h+ RYT Yogalehrerin.

IM ÜBERBLICK

DATUM & ZEIT

Samstag, 21. Mai, 14:00 - 17.00

 

SPRACHE
Deutsch

 

KOSTEN
CHF 90.–

10% Rabatt für Yin Yoga Foundation Teilnehmer*innen

(max. 11 Teilnehmer*innen)

Anmelden
YIN YOGA DEEP DIVE MIT SARAH STEINER

Samstag, 21. Mai, 14:00 – 17.00


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 1.1.2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 1.1.2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Scroll to Top