WORKSHOP

SEIN 101 | MEDITATION & MENTAL JOURNEYS

Schütze deine Urkraft

Das Sein ist die Wurzel vom wahren Selbst, seine Essenz. Das Leben im Hier & Jetzt in seiner ganzen Fülle, welche dich zum Kern deiner Existenz führt.

 

Dein menschlicher Verstand versperrt dir, durch springende Gedanken den Weg, da er bewertet, einordnet, kontrolliert & urteilt. Er lenkt dich vom Seins Zustand ab und verhindert dadurch den Zugang zu deinen tief verborgenen Schätzen im Unterbewusstsein.

 

Wenn du es schaffst das Gedankenkaroussel zu beruhigen, beginnt der Moment in der wahre Meditation stattfindet & sich deine Pandora’s Büxe vertrauensvoll öffnen kann, um dich mit Visionen & Heilung zu beschenken.

 

In diese Meditationsserie, die modular aufeinander aufbaut, lernst du

  • verschiedene Atemtechniken und geführtes inneres Reisen
  • deinem Unterbewusstsein zu erlauben mit dir zu arbeiten
  • durch tiefe Entspannung, Selbstschutz, Vertrauen & Balance zu erlangen.

Bleib im Hier und Jetzt, starte auf jeder Welle alleine, finde in jeder Minute endlose Zeit.

~ Henry David Thoreau

Wo passiert was?
Mentale Reisen bewegen sich auf den Gehirnfrequenzen, zwischen Alpha und Teta Wellen, ähnlich wie beim Tagträumen & beim Tiefschlaftraum.

 

Die Alpha Frequenz ist der bewusste Wachzustand mit niedriger Herzfrequenz & die Schwelle zwischen Bewusstsein & Unterbewusstsein.

 

Der Teta Zustand ist ein noch ruhiger und tieferer Wahrnehmungszustand ähnlich wie bei der Hypnose, in dem man durch sein Inneres «träumt». In dieser Frequenz kann viel Heilung, Vertrauen, Entspannung und Stärkung entstehen.

 

Beide Zustände sind ein hilfreiches Training zur Meditation und auch für Meditationsanfänger geeignet.

 

 

 

KARIN MEULMAN

Mental | Potential | Natur Coach

IM ÜBERBLICK

DATUM & ZEIT
5 aufeinanderfolgende Donnerstage

 

02. März 23, 18:00 - 19:30

09. März 23, 18:00 - 19:30

16. März 23, 18:00 - 19:30

23. März 23, 18:00 - 19:30

30. März 23, 18:00 - 19:30

 

SPRACHE
Deutsch/Englisch

 

KOSTEN
CHF 225.–
inklusive Handout SEIN 101

Für Fragen zum Anlass, kontaktiere uns gerne via info@dasyogahaus.ch

AGB per 01. Januar 2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT per 17. Februar 2022

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Scroll to Top