STUNDENPLAN

HATHA, FLOW & SLOW FLOW

p-2

 

HATHA YOGA

Hatha Yoga ist eine sehr kraftvolle und ruhige Form des Yoga. Durch die Kontrolle des Körpers und der Atmung wird die Beruhigung des Geistes angestrebt. In den Hatha Yoga Lektionen werden die Asanas längere Zeit gehalten, um so in Körper und Geist hineinhören zu können. Das Rückgrat wird gestärkt, Ruhe breitet sich aus. Um den vollen Nutzen aus dieser Praxis zu ziehen, wird grossen Wert auf den Atem (Pranayama) gelegt, der ein wichtiger Bestandteil des Hatha Yoga ist.

 

HATHA & YOGA NIDRA ÜBER MITTAG

Frische Energie über MIttag? Mit dieser Klasse tankst du in der Tiefe auf. Diese Klasse legt den Fokus darauf, den Geist zu meistern, in dem wir ihn zur Ruhe bringen und das Energiefeld des Körpers nachhaltig beeinflussen. Wir nutzen Asana, um den Atem zu beruhigen und halten Positionen länger. Asana und einfache Pranayama-Übungen bereiten uns auf Yoga Nidra vor – auf den yogischen Schlaf. Die Tradition besagt, dass Yoga Nidra bis zu drei Stunden Schlaf kompensieren kann. Auf jeden Fall hilft die Praxis aber, Energie für die zweite Hälfte des Tages aufzutanken, regeneriert in den Nachmittag zu starten und innere Transformation und Heilung zu unterstützen. Die Klasse wird auf Deutsch angeleitet.

 

 

18:00 - 19:30

Montags

Hatha Slow Flow mit Diane

20:00 - 21:30

Montags

Hatha mit Natalia

12:00 - 13:00

Dienstags

Hatha Flow mit Natalia

20:00 - 21:30

Dienstags

Hatha mit Melanie

12:00 - 13:00

Donnerstags

Hatha & Yoga Nidra mit Nadja

12:00 - 13:00

Freitags

Hatha Flow mit Natalia

10:00 - 11:30

Sonntags

Hatha Flow mit Nadja

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 1.1.2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Scroll to Top