WORKSHOP

HARMONIUM EINFÜHRUNG

WhatsApp Image 2022-03-24 at 17.10.39

Du wolltest schon immer ein Instrument spielen und dazu singen? Lerne Harmonium spielen und Mantras singen mit uns!

 

Jetzt ist die Gelegenheit gekommen das wunderbare indische Harmonium kennen zu lernen. Dieser Workshop bietet eine ideale Einführung in die Kunst dieses indischen Instrumentes.

Das Harmonium wird vielfältig eingesetzt. Zum Beispiel ist es wichtiger Bestandteil der traditionellen indischen Musik, um Mantras und Gebete zu begleiten, im Obertongesang oder auch in verschiedenen volkstümlichen Stücken. Für bekannte Mantra-Künstler wie Krishna Das, Snatam Kaur oder Deva Premal ist es ein sehr wichtiger Bestandteil geworden. Auch bereichert das Harmonium mehr und mehr Yogastunden und Kirtans auf der ganzen Welt.

 

In diesem Workshop schauen wir kurz zurück auf die Entstehung dieses Tasteninstrumentes, wie es funktioniert und wie es eingesetzt werden kann.

 

Du lernst von Grund auf das Instrument zu bedienen, Mantras und Kraftlieder zu singen und sie mit dem Harmonium zu begleiten.

 

Versprochen: so unmusikalisch du glaubst zu sein, weil dir vielleicht jemand früher musikalisches Talent abgesprochen hat, wir lassen diese alten Vorurteile beiseite. Du wirst schon nach zwei Stunden Workshop mit der Gruppe ein Mantra spielen können!

 

Wir singen Chants wie „Sri Ram Jay Ram“, „Shiva Shambo“ oder das Gayatri Mantra. Viele bekannte Kraftlieder und Mantras orientieren sich an einer einfachen Akkordfolge, die oft schnell gelernt und anschliessend selbständig gespielt werden kann.

 

Das Harmonium und die Mantras bringen Dich auf ein neues Level und bereichern Deine Yogaklassen und Deinen musikalischen Ausdruck.

 

Der Workshop ist offen für alle, die Harmonium erlernen oder vertiefen wollen. Es werden keine musikalischen Kenntnisse vorausgesetzt. Falls Du schon ein Harmonium zur Verfügung hast, gerne mitbringen!

Show yourself and sing out to the world!
Chant to the most sacred.
Silence is your friend.

 

Der Workshop ist offen für alle, die Harmonium erlernen oder vertiefen wollen. Es werden keine musikalischen Kenntnisse vorausgesetzt. Falls Du schon ein Harmonium zur Verfügung hast, gerne mitbringen!

WhatsApp Image 2022-03-24 at 17.30.33

MATTHIAS GOVINDA ROTH

Harmonium Lehrer, Dipl. Shiatsu- und Craniosakral-Therapeut

IM ÜBERBLICK

DATUM & ZEIT
Samstag, 18. Juni 22, 10:00 - 15:30

 

SPRACHE
Deutsch (Englisch bei Bedarf)

 

KOSTEN (inkl. Handbuch Harmonium für Einsteiger)
CHF 210.–

Harmonium-Verkauf
Frisch aus dem Norden Indiens, bringe ich verschiedene Harmonium Modelle mit, die im Workshop ausprobiert werden können. Den Workshop Teilnehmern bietet sich im Anschluss an den Kurs die Möglichkeit, ein Harmonium zu kaufen. Gerne berate ich Dich dabei.
Anmelden
Harmonium Einführung

Samstag, 18. Juni 22, 10:00 – 15:30


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 1.1.2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 1.1.2022

Probeabo

Das Probeabo kann nur einmal und nur von Personen erworben werden, die noch keine regulären Klassen bei uns besucht haben. Das Abo muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen bezahlt werden. Es ist persönlich und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache übertragbar.

Dauer Abos

Das  5er und 10er Abo ist 3 Monate gültig, das 20er Abo 6 Monate.

Rabatte

Schüler*innen, Student*innen und Lehrlinge erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Ausweises (Legi/Schüler-Ausweis) auf das 5er, 10er oder 20er Abo einen Rabatt von 10%. Keinen Rabatt gibt es auf Einzellektionen, das 3-Monate unlimitiert, das 6-Monate unlimitiert oder das Jahresabo unlimitiert.

Verlängerungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses, kann die Laufzeit des Abos  verlängert werden. Bitte sende uns eine Kopie des Arztzeugnisses auf info@dasyogahaus.ch zu. Bei längeren Reisen oder aus beruflichen Gründen, kann das Abo verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@dasyogahaus.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen. Klassen, Workshops, Yoga Specials und andere Events mit Anmeldung, finden ab 5 Personen statt.

Änderungen vorbehalten

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. DAS YOGA HAUS und alle bei uns unterrichtenden Lehrer*innen lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

Haftungsausschluss verlorene Gegenstände

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in unserem Yogastudio übernehmen wir keine Haftung.

Verbindlichkeit

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. Anmeldungen für Workshops sind verbindlich.

Rückerstattung

Eine Rückerstattung der Kurskosten zu 75% erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und nur gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 5 Tage vor Beginn des Anlasses.

Haftung & Versicherung

Eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Kursteilnehmenden. Das Yoga Haus und alle bei uns unterrichtenden Lehrer lehnen jegliche Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, ab.

SCHUTZKONZEPT
Schutzmassnahmen Stand: 17.02.2022

Ab Donnerstag 17. Februar 22 sind alle öffentlich zugägliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen wieder ohne Maske und Zertifikat zugänglich.  

Lüften

Da wir während den Lektionen tief Luft holen, werden wir weiter die Räume regelmässig lüften, daher bitten wir dich warme Kleider mitzubringen, damit du während den ruhigeren Phasen nicht abkühlst.

Krankheitssymptome

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Scroll to Top